Veranstaltungen in der VG

„Sinfonie der Großstadt“ - Stummfilm mit Livemusik

 

 

 

Stummfilm mit Livemusik im Weingut Huff-Doll

 

Das Horrweiler Weingut Huff-Doll präsentiert am 20.01. und 21.01.2018 nicht nur seine Weine, sondern auch ein besonders kulturelles Highlight: An diesem Wochenende wird das Weingut zum Kino und zeigt den Stummfilm Berlin „Symphonie der Großstadt“ aus dem Jahr 1927, live vertont von den Jazzmusikern Johannes Göttelmann (Kontrabass) und Tobias Strunk (E-Gitarre), die gesamte Klangbreite ihrer Instrumente in den Dienst der Bilder stellten. Von zart verträumt wie Liebespaare im Berliner Tiergarten bis laut stampfend wie die Großbaustellen auf denen die moderne Großstadt zur Metropole ausgebaut wird.

Der expressionistische Stummfilm "Berlin Symphonie der Großstadt", der als Meilenstein der Filmgeschichte gilt, zeigt einen Tag im Berlin des Jahres 1927. Kein klassischer Stummfilm mit festen Darstellern, sondern eine Collage, in der die Stadt selbst zur Hauptperson wird.

 

Der Film wird nicht nur am Samstag Abend aufgeführt sondern auch als Sonntags-Matinee.

 

Samstag 20.01.2018 – 20:00Uhr

Sonntag 21.01.2018 – 16 Uhr

Einlass jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn Eintritt 16 € (incl. einem Glas Wein) VVK 14 € unter weingut@huff-doll.de Weingut Huff-Doll, Weedstr. 6, 55411 Horrweiler

 

 

Ort: Horrweiler, Weingut Huff-Doll

Zurück