Veranstaltungen in der VG

Auf dem Wißberg tanzt die Hex´

 

In der Nacht zum 1. Mai treffen sich die Hexen, um die Walpurgisnacht zu feiern. Auf dem Wißberg erfahren Sie beim Sammeln von Wildkräutern, Basteln von Hexenbesen und Anfachen des Hexenfeuers mehr über deren Magie und sind eingeladen, selbstgebraute Kräutergerichte und Getränke zu probieren.

 

MITTWOCH 02.05.2018 / 18:00 UHR Auf dem Wißberg tanzt die Hex´

 

Nur wenige weiße Frauen wissen um die Magie der Kräuter, des Wetters und der Jahreszeiten. Die Nacht zum 1. Mai ist eine besondere Nacht – alle Hexen treffen sich auf dem Blocksberg um die Walpurgisnacht zu feiern. Wem das zu weit ist, der kann auf dem Wißberg beim Sammeln von Wildkräutern, basteln von Hexenbesen und Anfachen eines Hexenfeuers mehr darüber erfahren. Hexenlehrlinge und Magier sind eingeladen selbst gebraute Kräutergerichte und Getränke zu probieren.

 

TREFFPUNKT: Parkplatz der Wißberghalle, 55576 Sprendlingen

 

KOSTEN: 8,00 €/Pers. Incl. Kostproben

 

KONTAKT: Ina Leisenheimer, Tel. 06701/7825, ina.leisenheimer@kwb-rheinhessen.de

 

Ort: Sprendlingen, Parkplatz Wißberghalle

Zurück